1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

Unfall in Bad Hersfeld: Mehrere Schwerverletzte – darunter zwei Kinder

Erstellt:

Von: Karolin Schäfer, Florian Dörr, Yuliya Krannich

Kommentare

Auf der B63 in Bad Hersfeld ereignet sich ein schwerer Unfall. Mehrere Menschen werden verletzt.
Auf der B63 in Bad Hersfeld ereignet sich ein schwerer Unfall. Mehrere Menschen werden verletzt. © TVnews-Hessen

Die B62 in Bad Hersfeld muss nach einem schweren Unfall zeitweise voll gesperrt werden. Zwei Pkw kollidieren. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Update vom Sonntag, 13. November, 20.30 Uhr: Bei dem Unfall auf der B62 in Bad Hersfeld wurden fünf Menschen schwer verletzt. Gegen 16.30 Uhr kollidierten zwei Autos in Höhe des Stadtteils Hoheluft. Der Fahrer eines VWs wollte aus bislang unbekannten Gründen sein Fahrzeug auf der Bundesstraße in Richtung Sorga am Ende der Mittelschutzplanke verbotswidrig wenden. Mit an Bord waren eine weitere erwachsene Person sowie zwei Kinder.

Der Fahrer eines Mitsubishi, der in dieselbe Fahrrichtung unterwegs war, konnte nicht rechtzeitig reagieren und krachte beinahe ungebremst in die Fahrerseite des VWs. Die Verletzten mussten in umliegende Krankenhäuser transportiert werden. Eines der Kinder wurde aufgrund seiner Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Neben der Feuerwehr aus Bad Hersfeld waren auch mehrere Rettungs- und Notarztwagen im Einsatz. Die Feuerwehr beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe und leuchtete die Unfallstelle für den Rettungshubschrauber aus. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die B62 in beide Richtungen voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Unfall in Bad Hersfeld: Autos kollidieren

Erstmeldung vom Sonntag, 13. November: Bad Hersfeld – Schwerer Unfall am Sonntagnachmittag (13. November) auf der B62 in Bad Hersfeld. Nach ersten Informationen der Polizei sind hier im Stadtteil Hohe Luft in Höhe des Sportsplatzes zwei Pkw kollidiert.

Offenbar hatte ein Autofahrer versucht, sein Fahrzeug verbotswidrig zu wenden. Dabei wurde sein Wagen von einem anderen Pkw gerammt.

Unfall in Bad Hersfeld: B62 gesperrt – Noch keine Angaben über Verletzte

Über Anzahl der verletzten Personen bei dem Unfall in Bad Hersfeld sowie die Schadenshöhe liegen bislang keine gesicherten Erkenntnisse vor. Allerdings: Der Bereich der Unfallstelle ist derzeit voll gesperrt. Die Polizei bittet Verkehrsteilnehmer, den Bereich um die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. (fd/yk/kas)

Erst vor wenigen Tagen hatte es auf der B62 gekracht. Bei einem Unfall wurde eine Frau verletzt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion