Obersuhl wird sein Zuhause

Eric ist das erste Neujahrsbaby im Klinikum Bad Hersfeld

Neujahrsbaby Erik mit seiner Mutter Dorothee Bickhardt im Klinikum Bad Hersfeld.
+
Neujahrsbaby Erik mit seiner Mutter Dorothee Bickhardt im Klinikum Bad Hersfeld.

Das Team im Kreißsaal des Klinikums Bad Hersfeld hatte an Silvester und am Neujahrstag gut zu tun.

Bad Hersfeld/Obersuhl - Er wiegt 3900 Gramm und ist 53 Zentimeter groß: Neujahrsbaby Eric ist am 1. Januar um 12.42 Uhr im Klinikum Hersfeld-Rotenburg zur Welt gekommen. Für Dorothee Bickhardt und ihren Ehemann Tim ist es ihr erstes Kind.

Die gelernte Erzieherin wohnt mit ihrem Mann, der zur Zeit ein Duales Studium absolviert, in Obersuhl. Nach der Geburt ist die junge Mutter erschöpft, aber glücklich. „Das Personal - Schwestern, Hebammen und die betreuende Ärztin - waren Klasse, wir haben uns total sicher und gut aufgehoben gefühlt“, sagt sie, und freut sich auch sehr darüber, dass sie bereits am Samstag mit dem kleinen Eric nach Hause kann.

Das Team im Kreißsaal des Klinikums hatte an Silvester und am Neujahrstag gut zu tun: Insgesamt wurden am 31. Dezember fünf und am 1. Januar zwei Babys geboren. (jce)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.