1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra
  4. Bad Hersfeld

27 000 Euro Schaden bei Frontalzusammenstoß in Hauneck

Erstellt:

Von: Laura Hellwig

Kommentare

Ein Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht und der Leuchtschrift „Unfall“ (Symbolbild)
Polizei, Unfall (Symbolbild) © Malte Christians/dpa

Zu einem Frontalcrash auf der B 27 bei Hauneck kam es am frühen Mittwochmorgen gegen ein Uhr.

Hauneck – Eine 57-jährige Autofahrerin aus Bad Hersfeld befuhr die B 27 aus Fulda kommend in Richtung Bad Hersfeld.

Ein 59-jähriger Fahrer eines Kleintransporters fuhr auf der Bundesstraße in entgegengesetzter Richtung. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet die Autofahrerin in den Gegenverkehr und stieß frontal mit dem Transporter zusammen.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 27 000 Euro. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Die B 27 war zeitweise voll gesperrt, so die Polizei.  (red/lah)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion