10.000 Euro Schaden

Auto auf A7 bei Kirchheim in Flammen - 19-Jährige verletzt

+
Auf der A7 fing ein Klein-Lkw Feuer.

Auf der Autobahn 7 zwischen Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld-West brannte ein Pkw, die Fahrerin wurde verletzt.

Aktualisiert um 12.12 Uhr - Am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr fuhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin in Richtung Norden auf der A7, als ihr Reifen platzte und sie links in die Mittelschutzplanke stieß, das berichtet die Polizei. Die Frau wurde verletzt. Sie stieg aus dem Wagen und wartete auf die Einsatzkräfte - währenddessen begann das Auto Feuer zu fangen. Innerhalb kürzester Zeit stand es in Flammen. 

Die Feuerwehr Kirchheim löschte das Feuer, die Fahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 10.000 Euro. 

Für die Löscharbeiten wurde die Autobahn zunächst voll, im weiteren Verlauf dann teilweise gesperrt, es bildete sich ein Stau von etwa acht Kilometern Länge. 

Das Fahrzeug fing in der Nähe des Kirchheimer Dreiecks Feuer:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.