Amazon

Black Friday: Verdi ruft zum Streik auf – Seit der Frühschicht Protest bei Amazon in Bad Hersfeld

„Aufruf zum Streik“: Seit den frühen Morgenstunden protestieren Amazon Mitarbeiter am Standort Bad Hersfeld.
+
„Aufruf zum Streik“: Seit den frühen Morgenstunden protestieren Amazon Mitarbeiter am Standort Bad Hersfeld.

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Amazon-Standorte in Bad Hersfeld am Donnerstag (25.11.2021) erneut zum Streik aufgerufen.

Bad Hersfeld – Seit Beginn der Frühschicht am Donnerstagmorgen um sechs Uhr wird im Amazon Standort Bad Hersfeld gestreikt. Der Streik soll bis zum Ende der Spätschicht am Samstag (27.11.2021) fortgesetzt werden. Das teilte Verdi in einer Presseerklärung mit.

Nach Informationen von Verdi soll weltweit in 20 Ländern bei Amazon gestreikt werden. Verdi startet den Streik unter dem Motto „Black Friday“: Amazon veranstaltet Schnäppchenjagd – Verdi ruft zum Streik auf. Auch am Standort Bad Hersfeld meldeten sich die organisierten Mitglieder um sich in die Streiklisten einzutragen.

Black Friday: Verdi ruft zum Streik auf – Rund 600 Amazon-Mitarbeiter an Protest beteiligt

Wie Gewerkschaftssekretärin Mechthild Middeke mitteilte, werden am Standort Bad Hersfeld rund 600 Amazon Mitarbeiter am Streik beteiligt sein. Amazon äußerte sich bereits am Mittwoch zu dem Streik:

Bei Amazon haben die Vorbereitungen für die Weihnachtssaison bereits vor Monaten begonnen. Unsere engagierten Teams freuen sich darauf, die Kundenbestellungen in der Vorweihnachtszeit rechtzeitig auf den Weg zu bringen und wir möchten unseren Mitarbeiter:innen für ihren Einsatz danken. Als Arbeitgeber bietet Amazon bereits exzellente Bezahlung, exzellente Zusatzleistungen und exzellente Karrierechancen – und das alles in einer sicheren, modernen Arbeitsumgebung. Wir haben bereits im Sommer die Löhne für unsere Logistikmitarbeiter:innen erhöht, damit verdient jede:r bei Amazon umgerechnet mindestens 12 Euro brutto pro Stunde plus Extras.“

Amazon Sprecher

Die Gewerkschaft hatte die Beschäftigten der Amazon-Standorte in Bad Hersfeld bereits am Anfang des Monats (01.11.2021) zum Streik aufgerufen. (Yuliya Krannich/luw)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.