Polizei sucht Zeugen

Gefährliche Aktion: Unbekannte heben in Bad Hersfeld Kanaldeckel aus der Straße

Einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr wirft die Polizei unbekannten Tätern in Bad Hersfeld vor.

Die Unbekannten haben am Montag im Bereich des Waldweges unterhalb der Modell schule am Obersberg einen Kanaldeckel aus der Straße gehoben und in eine angrenzende Böschung geworfen.

Mehr als fünf Meter tiefer Schacht auf offener Straße

Der offen liegende Kanalschacht war deutlich mehr als fünf Meter tief, teilt die Polizei mit. „Wäre eine Person dort hineingestürzt, hätte es schwere Verletzungen geben können“, heißt es im Bericht weiter.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0 oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de 

Quelle: Hersfelder Zeitung

Rubriklistenbild: © Dupont, Rene

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.