1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra
  4. Bad Hersfeld

Waldbrand am Sportplatz – Rauchsäule aus weiter Entfernung zu sehen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Yuliya Krannich

Kommentare

Ein Waldbrand beschäftigt die Feuerwehr in Bad Hersfeld.
Ein Waldbrand beschäftigt die Feuerwehr in Bad Hersfeld. © TVNewsHessen

Hinter dem Sportplatz von Kalkobes bricht im Wald ein Feuer aus. Rund 3000 Quadratmeter Forstgebiet sind vom Brand betroffen.

Bad Hersfeld – Am frühen Sonntagmorgen (17. Juli) wurden die Feuerwehren aus Bad Hersfeld und Stadtteilen gegen 4.40 Uhr zu einem Waldbrand im Bereich des Waldes hinter dem Sportplatz von Kalkobes alarmiert. Schon auf der Anfahrt sahen die Einsatzkräfte eine schwarze Rauchsäule aus dem Wald aufsteigen.

Bereits nach kurzer Suche konnte durch die Einsatzkräfte der Brandort lokalisiert werden. Dort fanden sie ca. 3.000 Quadratmeter brennenden Nadelwald vor, der bereits auf die Stämme übergegangen war. Von zwei Seiten, aus Richtung Sportplatz Kalkobes und über das Neubaugebiet am Lappenlied, rückten die Feuerwehrleute mit Wasser und Löschschaum gegen das Feuer vor, das die Einsatzkräfte nach zwei Stunden unter Kontrolle hatten.

Die Nachlöscharbeiten und die Suche nach Glutnestern wird die Einsatzkräfte der Feuerwehren vermutlich noch den ganzen Tag beschäftigen. (yk)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion