1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra
  4. Bad Hersfeld

Bad Hersfeld zeigt Flagge gegen Gewalt an Frauen

Erstellt:

Von: Christine Zacharias

Kommentare

Bad Hersfeld zeigt Flagge gegen Gewalt an Frauen. Zwei Fahnen sind aktuell an der Fassade des Rathauses angebracht
Bad Hersfeld zeigt Flagge gegen Gewalt an Frauen © Christine Zacharias

Bad Hersfeld zeigt Flagge gegen Gewalt an Frauen. Zwei Fahnen sind aktuell an der Fassade des Rathauses angebracht.

Bad Hersfeld - Mit der Botschaft „Frei leben ohne Gewalt“ auf zwei Fahnen, die an der Fassade des Rathauses angebracht wurde, macht die Stadt Bad Hersfeld auf den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November aufmerksam.

Das Thema ist aktuell wie eh und je. Das Frauenhaus in Bad Hersfeld ist voll belegt. Kürzlich mussten innerhalb von einer Woche vier Frauen neu aufgenommen werden, berichten Christine Hoffmann und Aylen Wiesner. Auf das Thema Gewalt macht auch das Frauen- und Gleichstellungsbüro des Kreises mit Corinna Zehender und Christel Zimmermann immer wieder aufmerksam.

Die Polizei habe im Jahr vergangenen Jahr 271 Fälle von häuslicher Gewalt im Kreis registriert, berichtet Zimmermann. Unterstützt wird die Aktion von Meik Ebert, dem Pressesprecher der Stadt Bad Hersfeld, der Frauenbeauftragten Silvana Wohlgemuth sowie vom Ersten Kreisbeigeordneten Dirk Noll.

Auch interessant

Kommentare