Deutlicher Vorsprung

Bad Hersfelder Festspiele: Zuschauerpreis für Robert Joseph Bartl

+
Robert Joseph Bartl (hinten, mit Luther-Darsteller Christian Nickel) als Kardinal Cajetan.

Bad Hersfeld. Der Zuschauerpreis der Bad Hersfelder Festspiele geht in diesem Jahr an Robert Joseph Bartl.

Bartl spielt in Dieter Wedels Inszenierung von „Martin Luther – Der Anschlag“ die Rolle des Kardinals Thomas Cajetan. Laut einer Pressemitteilung der Festspiele hat Bartl den undotierten Preis, der seit 1995 durch Abstimmung unter den Besuchern verliehen wird, mit deutlichem Vorsprung gewonnen. 

Die Verleihung fand am Mittwochabend im Rahmen der Abschieds-Gala mit Helen Schneider in der Stiftsruine statt.

Mehr lesen Sie am Freitag in der gedruckten Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.