1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra
  4. Bad Hersfeld

Bergfest der Lollswoche: Hit Radio Show in Bad Hersfeld

Erstellt:

Von: Laura Hellwig

Kommentare

Alle großen Stars auf einer Bühne: Die Band spielte auch die Hits von Abba.
Alle großen Stars auf einer Bühne: Die Band spielte auch die Hits von Abba. © Steffen Sennewald

Eine „Radiosendung zum Zuschauen“ bot die Hit Radio Show zum Lolls-Festival auf dem Bad Hersfelder Linggplatz. Die Band coverte die großen Hits aus der Rock- und Pop-Geschichte.

Bad Hersfeld – Von Abba bis ACDC, von Britney Spears bis Nena – beim Lolls-Festival auf dem Linggplatz hat die Band „Hit Radio Show“ hochwertige Cover-Musik und eine rasante Bühnenshow dargeboten. Zum Bergfest der Lollswoche, wie Feuermeister Klaus Otto anmerkte, begleitete Moderator Eddie Tornado das Publikum durch eine „Radiosendung zum Zuschauen“.

Bei ihrer „Gratest-Stars-Tour“ schlüpften die Bandmitglieder der Hit Radio Show in die Rollen der großen Musikstars. Nicht nur die Töne wurden gut getroffen, auch die Performance, die Kostüme und Frisuren wurden den Original-Interpreten nachempfunden.

Wie es sich für eine Radiosendung gehört, kündigte Moderator Eddie die Künstler und ihr Programm an, wobei er sich bei Entertaining, Sprücheklopfern und Publikumskontakt nicht zurückhielt. Mit Erfolg: Zum Auftakt um 20 Uhr schienen die Besucher noch eher zurückhaltend, schnell füllte sich aber der Platz und zum Abschluss wollte man die Künstler kaum von der Bühne entlassen – drei Zugaben lieferten die Musiker.

Sie feierten zu den Cover-Songs der Hit Radio Show: Der Linggplatz in Bad Hersfeld war zum Lolls-Festival gut besucht.
Sie feierten zu den Cover-Songs der Hit Radio Show: Der Linggplatz in Bad Hersfeld war zum Lolls-Festival gut besucht. © Steffen Sennewald

Im Repartoire hatten die Künstler viele bekannte Rock- und Pop--Hits des letzten Jahrhunderts aber auch das ein oder andere Lied aus den aktuelleren Chars. MIt ihren kollektiven Hüpfen und Springen haben die Zuhörer den Linggplaz zum Beben gebracht, als „Liquido“ mit „Narcotic „ aufgetreten ist.

Leichter Regen hat dem Abend einen kleinen Dämpfer verpasst, dem setzte Eddie Tornado aber prompt „Walking on Sunshine“ entgegen. Mit schwenkenden Feuerzeugen und leuchtende Handy-Kameras zu „Major Tom“ verabschiedeten die Besucher die Hit Radio Show.

„Von allem was dabei, richtig gut“, resümiert eine Gruppe Zuhörer aus dem Bad Hersfelder Ortsteil Asbach. „Super cool“, findet ein Lolls-Fan aus Eiterfeld. (Laura Hellwig)

Auch interessant

Kommentare