Absage wegen Corona

Chorverein: Mozart-Konzert in Bad Hersfeld muss ausfallen

Helgo Hahn dirigiert den Chorverein Bad Hersfeld
+
Das Konzert des Chorvereis unter der Leitung von Helgo Hahn (unser Bild) am Volkstrauertag wurde abgesagt.

Wegen der stark steigenden Corona-Zahlen muss das Konzert des Chorvereins Bad Hersfeld in der Stadthalle am Sonntag, 14. November, leider ausfallen.

Bad Hersfeld – Das teilte der Chorverein am Freitagnachmittag mit. Auf dem Programm stand Mozarts „Krönungsmesse“. Grundlage für diese schwierige Entscheidung war ein Gespräch mit dem Gesundheitsamt, das ein hohes Infektionsrisiko bei den Ausführenden sah und Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsgeschehens vorschlug.

Angesichts dessen habe man sich aus Sicherheitsgründen zur Absage entschlossen. Bezahlte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. (red/kai)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.