Mit etwas Verspätung

Christjan ist das erste Baby im neuen Jahr

Foto: Maaz

Bad Hersfeld. Nicht in der Neujahrsnacht, aber in der darauffolgenden Nacht zum 2. Januar ist der kleine Christjan Grgic im Bad Hersfelder Klinikum zur Welt gekommen.

Er ist somit das erste Baby, das im neuen Jahr im Klinikum geboren wurde.

Mit 52 Zentimetern und 3530 Gramm kam Christjan um 0.45 Uhr auf die Welt. Mama Julia ist natürlich stolz auf den kleinen Mann. Mit ihr freuen sich die Töchter Kristijana (acht Jahre) und Victoria (sechs Jahre) sowie der glückliche Papa. Die beiden Mädchen können es kaum erwarten, bis der kleine Bruder endlich nach Hause kommt.

Mama Julia kommt eigentlich aus Bebra, die Familie lebt inzwischen in Bad Hersfeld. (nm)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.