Technologie noch nicht einsatzbereit

Es fahren doch keine autonomen Busse beim Hessentag in Bad Hersfeld

+
Die Technologie ist noch nicht einsatzbereit: Deshalb werden keine autonomen Busse beim Hessentag in Bad Hersfeld fahren. 

Beim Hessentag in Bad Hersfeld werden doch keine selbstfahrenden Busse eingesetzt. Es ist das Aus für Bürgermeister Thomas Fehlings persönliches Vorzeigeprojekt.

"Das ist sehr ärgerlich, wir hatten fest darauf gesetzt", erklärte der Bürgermeister am Rande der offiziellen Eröffnung des neuen Park & Ride-Parkplatzes am Bahnhof. Die Technologie sei noch nicht ganz einsatzbereit, weshalb der Anbieter vor sechs Wochen sein Angebot zurückgezogen habe, einen Bus testweise beim Landesfest fahren zu lassen. 

Andere Anbieter von autonomen Fahrzeugen hätten „exorbitant viel Geld“ für den Einsatz eines Demo-Fahrzeugs verlangt. Allerdings werde eine andere Firma erstmals ein Elektro-Lieferfahrzeug beim Hessentag zeigen.

Lesen Sie auch: Hessentag in Bad Hersfeld: Jetzt steht das Programm fest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.