1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra
  4. Bad Hersfeld

Freiverlosung zu Lolls: Das sind die Gewinner

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Laura Hellwig

Kommentare

Die Gewinner der Lolls-Freiverlosung mit Vertretern der Sponsoren, der Stadt und des Lullusfestvereins.
Die Gewinner der Lolls-Freiverlosung mit Vertretern der Sponsoren, der Stadt und des Lullusfestvereins. © Kim Hornickel

Die Gewinner stehen fest. Zum Ende des Lullusfestes fand am Montagabend wieder die große Freiverlosung auf dem Bad Hersfelder Linggplatz statt.

Aktualisiert 18.10.2022, 17 Uhr: Bad Hersfeld – Bei der Lolls-Verlosung am Montagabend auf dem Linggplatz drängten sich die Menschenmassen um die kurz zuvor errichtete Bühne. Ganz wie vor der Lolls-Corona-Pause warteten wieder hunderte Menschen auf die Ziehung der Gewinner-Lose. Glücksfee Miley Harth zog die Lose aus einer großen durchsichtigen Trommel.

Und die kleine Kastanienmeisterin hatte ein gutes Händchen, denn zu jedem gezogenen Los meldete sich blitzschnell ein glücklicher Gewinner. Für keinen Preis musste sie zweimal in die Lostrommel greifen.

Den Hauptgewinn räumte die Hersfelderin Maria Dolores Garcia Agüera ab. Ihr Glück kam mit der Losnummer 24389. Schausteller--Sprecher Heiner Distel überprüfte das mitgebrachte Los und lauter Applaus brandete auf, als Reinhard Rauche, vom Lullusfest Verein, erklärte: „Die Zahl stimmt!“

Gewinnerin Garcia Agüera nahm die zwei E-Bikes im Wert von 10 000 Euro von Angelika Riebold entgegen, die den Preis mit den Schaustellern gesponsert hatte. Für Garcia Agüera ein super Gewinn, denn sie und ihr Mann hätten noch keine E-Bikes. Von dem Glücksgewinn wusste der Gatte allerdings zunächst nichts, denn der hüte zuhause die Kinder, erklärte die 40-Jährige.

Mit nur acht Losen hatte Garcia Agüera ihr Glück versucht, umso größer war bei ihr die Überraschung über den Hauptgewinn. Andere Zuschauer hielten gleich mehrere Bündel Lose in den Händen, gingen jedoch leer aus. Zum Gewinnerfoto auf der Bühne regnete es dann auch noch die Lose vom Himmel, die die Menge nach der Verlosung ein wenig enttäuscht in die Luft warf.

Die Gewinner der Preise Zwei bis Fünf

Nicht nur der Hauptpreis ging an eine glückliche Gewinnerin, auch die Gewinner der Preise zwei bis fünf wurden Minuten nach der Losziehung ermittelt.

So räumte Felix Schmidt aus Bad Hersfeld den zweiten Platz ab und erhielt einen 55-Zoll-Fernseher mit Internetanschluss der Firma Kopetschek Media. Auf dem dritten Platz freute sich Udo Möller aus Heenes über einen 600-Euro-Gutschein der Sparkasse, den er im Geschäft Grillfürst in Bad Hersfeld einlösen kann. Möller erklärte auf der Bühne begeistert: „Ich habe noch nie etwas gewonnen.“

Für den vierten Platz gab es eine Reifen- oder Werkstattleistung im Wert von 500 Euro, für Gewinner Tobias Frank aus Eschwege. Gesponsert wurde der Preis von dem KFZ-Meisterbetrieb Klee in Hersfeld. Über den fünften Platz, und damit Hersfeld-Gutscheine im Wert von 250 Euro, freute sich Rebecca Rode, die am Eichhof in Bad Hersfeld wohnt. Die Hersfeld-Gutscheine wurden von Shisha Point 47 in Hersfeld gesponsert.

Bei der Ziehung und der anschließenden Preisverleihung auf der Bühne am Linggplatz in Bad Hersfeld sprach Bürgermeister Thomas Fehling von der „schönen Zeit, die man in der letzten Woche mal wieder mit der Familie auf dem Festplatz verbringen konnte“.

Feuermeister Klaus Otto wies noch einmal darauf hin, dass das Lullusfest nur erneut so erfolgreich werden konnte, weil die Besucher ihrem Fest treu blieben. Auch Schausteller-Sprecher Heiner Distel wandte sich an die Besucher und erklärte zum Abschied: „Vielen Dank, dass sie so zahlreich auf das Lullusfest gekommen sind und so toll gefeiert haben.“ Er erinnerte dran, dass die Schausteller mit der Freiverlosung etwas zurückgeben wollten und sich bei den Gästen bedankten.

Zuvor hatten die Lolls-Besucher bereits den ganzen Tag über Lose auf dem Festplatz gesammelt. Bei jeder Attraktion konnten diese erstanden werden. Zusätzlich zu den vergünstigten Preisen am Familientag gab es die Lose dazu. Auch Bustickets konnten in Lose getauscht werden. Allerdings seien in diesem Jahr nur 191 Bustickets eingetauscht worden, wie die Stadt auf Anfrage mitteilte. 2019 hätten, laut damaliger Aussage von Bürgermeister Fehling, noch 1000 Besucher davon Gebrauch gemacht. (kh)

Erstmeldung von Montag, 17.10.2022, 21 Uhr: Bad Hersfeld - Große Lotterie zum Abschluss: Mit der Freiverlosung ist am Montagabend das Lullusfest zu Ende gegangen. Auf dem Bad Hersfelder Linggplatz versammelten sich zahlreiche Besucher, die den ganzen Tag Lose auf dem Rummel gesammelt hatten und nun darauf hofften, einen der fünf Preise zu gewinnen.

Den Hauptpreis – zwei E-Bikes gesponsert von Fahrrad Riebold und den Schaustellern im Wert von 10 000 Euro – hat die 40-jährige Maria Dolores Garcia Agüera aus Bad Hersfeld gewonnen. „Glücksfee“ und Kastanienmeisterin Miley zog das Siegerlos aus der Trommel.  (lah)

Auch interessant

Kommentare