66. Bad Hersfelder Festspiele: Festakt in der Stiftsruine

1 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
2 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
3 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
4 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
5 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
6 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
7 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
8 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
9 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.

Bad Hersfeld. Die 66. Bad Hersfelder Festspiele wurden wieder traditionell mit einem Festakt in der Stiftsruine eröffnet. Intendant Dieter Wedel, Bürgermeister Thomas Fehling und Boris Rhein, Hessens Minister für Wissenschaft und Kunst, bedankten sich bei allen Helfern und Unterstützern. Für Musik sorgten Jasmin Tabatabai und ihre Band.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Alte Fotos aus Meeschendorf: Leser teilen ihre Erinnerungen
Rotenburg. Geht es um Meeschendorf, wird es emotional: Die Ferienstätte des Kreises soll verkauft werden - viele Leser …
Alte Fotos aus Meeschendorf: Leser teilen ihre Erinnerungen
Fotos: Tattoo Convention in der Schilde-Halle
Mit über 60 Ständen und mehr als 100 Tattoo-Künstlern lockte die erste Tattoo Convention in der Bad Hersfelder …
Fotos: Tattoo Convention in der Schilde-Halle