66. Bad Hersfelder Festspiele: Festakt in der Stiftsruine

1 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
2 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
3 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
4 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
5 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
6 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
7 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
8 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.
9 von 27
Reden, Musik und viel Applaus beim Festakt in der Stiftsruine.

Bad Hersfeld. Die 66. Bad Hersfelder Festspiele wurden wieder traditionell mit einem Festakt in der Stiftsruine eröffnet. Intendant Dieter Wedel, Bürgermeister Thomas Fehling und Boris Rhein, Hessens Minister für Wissenschaft und Kunst, bedankten sich bei allen Helfern und Unterstützern. Für Musik sorgten Jasmin Tabatabai und ihre Band.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Drei Bands rocken Ronshausen beim Wide Creek Open Air
Ronshausen. Es war laut, es war wild und vor allem war es live! Kurzum: Wide Creek Open Air hat gerockt. Die drei Bands …
Drei Bands rocken Ronshausen beim Wide Creek Open Air
Farbenprächtige Kirmesparade in Weißenhasel
Weißenhasel. Der Festzug der Kirmes in Weißenhasel war mit 22 Fußgruppen und Themenwagen eine farbenprächtige …
Farbenprächtige Kirmesparade in Weißenhasel