Polizeibericht

Jugendliche krachen mit E-Scooter in Auto am Kreisverkehr Wippershainer Straße in Bad Hersfeld

Zu sehen ist die Front eines Polizei-Fahrzeugs mit Blaulicht im Kühlergrill
+
Polizei Symbolbild Polizei: Polizeifahrzeug mit Blaulicht im Kühlergrill

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Jugendliche verletzt wurden, kam es am Samstagnachmittag am Kreisverkehr Wippershainer Straße/Friedewalder Straße in Bad Hersfeld.

Bad Hersfeld - Wie die Polizei mitteilte, wollte der Fahrer eines VW Passat von der Wippershainer Straße in den Kreisverkehr einfahren. Zeitgleich befuhren zwei Jugendliche (14 und 15 Jahre) verbotswidrig zu zweit auf einem E-Scooter den Radweg der linken Straßenseite und wollten die Wippershainer Straße überqueren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß.

Bei dem Unfall wurden beide Jugendlichen verletzt und mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden. Fahrer und Beifahrerin des VWs blieben unverletzt. Sachschaden: etwa 1600 Euro.  red/zac

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.