Veranstaltung für geladene Gäste am Samstag

Kopetschek führt Lullusfest-Verein

Historischer Moment im historischen Sitzungssaal des Bad Hersfelder Rathauses: Mit der Gründung eines Fördervereins kann das Lullusfest, das älteste Volksfest Deutschlands, jetzt auf schlagkräftige Unterstützung aus der Bad Hersfelder Bevölkerung zählen.

Stefan Kopetschek wurde dabei zum 1. Vorsitzenden gewählt, zum Stellvertreter Feuermeister Klaus Otto. Als Versammlungsleiter fungierte Stadtrat Günter Exner. Bürgermeister Thomas Fehling hatte eingangs die Vereinsidee begrüßt. Der Vorstand wird durch Dirk Lorey (Schriftführer), Alexandra Nieding (Schatzmeisterin) sowie die Beisitzer Heike Kopetschek, Reinhard Rauche und Volker Drewes komplettiert.

Am Samstag ab 18.30 Uhr findet in der Stadthalle die offizielle Gründungsveranstaltung für geladene Gäste mit buntem Programm statt. (ks)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.