Fahrer schwer verletzt

Schwerer Motorradunfall bei Bad Hersfeld: Fahrer prallt gegen einen Baum

Ein Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag auf der Langen Heide bei Bad Hersfeld verunglückt. Sein Fahrzeug wurde schwer beschädigt.
+
Ein Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag auf der Langen Heide bei Bad Hersfeld verunglückt. Sein Fahrzeug wurde schwer beschädigt.

Bei einem Unfall auf der L3159 bei Bad Hersfeld wird ein Motorradfahrer schwer verletzt. Er prallt mit seiner Maschine gegen einen Baum.

Bad Hersfeld – Ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Kirchheim ist am Dienstagnachmittag (28.09.2021) bei einem Unfall auf der „Langen Heide“ zwischen Bad Hersfeld und Kirchheim schwer verletzt worden. Der Motorradfahrer war von Bad Hersfeld kommend in Richtung Reckerode unterwegs. Ein 80-jähriger aus Oberaula war mit einem Mercedes Benz Sprinter auf der L3159 - bekannt als „Lange Heide“ - in entgegengesetzter Richtung unterwegs..

Im Begegnungsverkehr kam der Sprinterfahrer auf die Gegenfahrbahn, weshalb der Motorradfahrer nach rechts ausweichen musste. Hierdurch kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und kam anschließend auf einem angrenzenden Feld zum Liegen.

Unfall bei Bad Hersfeld: Motorradfahrer kommt schwer verletzt ins Klinikum

Der Sprinterfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Durch die Angaben des Motorradfahrers konnten der Unfallverursacher sowie dessen Fahrzeug später ermittelt werden.

Ein Ersthelfer versorgte den Motorradfahrer, bevor der Rettungswagen vor Ort war. Der Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Bad Hersfeld eingeliefert. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro.  (Yuliya Krannich)

Bei einem anderen Unfall in Bad Hersfeld wurde eine 87 Jahre alte Frau beim Überqueren einer Straße von einem Lkw aus Fulda erfasst und tödlich verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.