Buden locken auf den Linggplatz

Musik und Glühwein zur Eröffnung des Bad Hersfelder Weihnachtsmarktes

+
Der erste Glühwein auf dem Bad Hersfelder Weihnachtsmarkt schmeckt in netter Gesellschaft einfach am besten.

Bad Hersfeld. Nur noch leichter Nieselregen fiel, als die 100 Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Ulli Meiß am Mittwochabend musikalisch den Auftakt des Bad Hersfelder Weihnachtsmarktes auf dem Linggplatz einläuteten.

Den meisten Besuchern ist das Wetter aber wohl ohnehin egal – wofür gibt es schließlich warme Kleidung und heiße Getränke. „Wir sind jedes Jahr dabei“, sagte etwa Petra Schulz. „Der Auftakt hat bei uns Tradition. Vom Wetter lassen wir uns nicht abhalten.“ Die Bad Hersfelderin kommt stets, um ihre Enkelin singen zu hören, zu bummeln und den ersten Glühwein zu trinken.

Deutsche und englische Lieder erklangen vor der Bühne, die in diesem Jahr neben dem Bürgerbüro aufgebaut wurde. Im Anschluss übernahmen die Bläser. Aufs Stichwort von Bürgermeister Thomas Fehling, der die offizielle Eröffnung übernahm, wurde die Festbeleuchtung am Weihnachtsbaum und rund herum eingeschaltet.

Stimmten auf die Vorweihnachtszeit ein: Die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Ulli Meiß, die auf der Bühne kaum Platz gefunden hatten und sich deshalb davor platzierten.

Fehling sprach von der Gelegenheit, sich mit Familie, Freunden und Bekannten zu treffen, um das Jahr besinnlich zu Ende gehen zu lassen. Er versprach ein „rappelvolles Programm“, das schon am Freitag mit dem Late-Shopping bis 24 Uhr einen Höhepunkt erlebe. 

Man wolle aber auch neues ausprobieren, etwa mit der Öffnung des Weihnachtsmarktes in Richtung Stiftsbezirk oder dem Winterzauber am 9. und 10. Dezember im Staudengarten und auf der Wiese nebenan. „Es wäre schön, wenn Sie mit uns feiern“, so der Bürgermeister. Geöffnet sein werde dann auch die „nackte“ Stiftsruine.

Bis zum 23. Dezember hat der Markt nun täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet, die gastronomischen Angebote schließen um 21 Uhr. Nach den Weihnachtsfeiertagen gibt es vom 27. bis 29. Dezember wieder den Wintermarkt auf dem Linggplatz.

Weihnachtsmarkt Bad Hersfeld: Das Programm.

Bad Hersfeld: Winterzauber an der Stiftsruine.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.