Gemeindevertreter treffen sich noch einmal vor der Sommerpause

Neue Zahlen, neuer Haushalt für Kirchheim

Kirchheim. Die Gemeindevertreter kommen vor der Sommerpause noch einmal zu einer Sitzung zusammen, und zwar am Donnerstag, 14. Juli, um 20 Uhr im Anbau des Bürgerhauses in Kirchheim.

Nach dem Bericht des Gemeindevorstands wird Bürgermeister Manfred Koch noch einmal den Haushalt 2016 einbringen. Das hatte er zwar bereits im Februar schon einmal getan, muss aber nun das Geld aus dem Kommunalen Investitionsprogramm (KIP), über die das Parlament in seiner jüngsten Sitzung abgestimmt hat, im Haushalt berücksichtigen.

Neu gewählt müssen auch die sachkundigen Personen in die Betriebskommisson des Eigenbetriebes, weil bei der ersten Wahl ein Fehler aufgetreten ist. (zac)

Rubriklistenbild: © dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.