1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra
  4. Bad Hersfeld

Polizei nimmt in Düsseldorf gesuchten Mann aus Bad Hersfeld fest

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sebastian Schaffner

Kommentare

In Düsseldorf haben Polizisten einen 29-Jährigen aus Bad Hersfeld festgenommen.
In Düsseldorf haben Polizisten einen 29-Jährigen aus Bad Hersfeld festgenommen. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa-Bildfunk

Die Polizei hat einen 29-Jährigen aus Bad Hersfeld festgenommen - in der Düsseldorfer Innenstadt. Dem Mann wird vorgeworfen, Rauschgift angebaut und damit gehandelt zu haben.

Düsseldorf/Bad Hersfeld - Die osthessische Kriminalpolizei hat mit Unterstützung von Einsatzkräften aus Nordrhein-Westfalen in der Düsseldorfer Innenstadt einen 29-Jährigen aus Bad Hersfeld festgenommen. Gegen den Mann lag ein Untersuchungshaftbefehl des Amtsgerichts Bad Hersfeld wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Rauschgift vor. Wie die Beamten erst heute, am Dienstag, 5. April, mitteilen, habe die Festnahme bereits am Mittwoch, 23. März, stattgefunden.

Im Polizeibericht heißt es weiter, dass es bereits Ende September 2021 im Zuge umfangreicher Ermittlungen des Bad Hersfelder Rauschgiftkommissariats in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Fulda zu mehreren Durchsuchungen im Raum Bad Hersfeld wegen des Verdachts des Rauschgiftanbaus und -handels gekommen sei. Dabei sei der 29-jährige Tatverdächtige jedoch nicht angetroffen worden. Seitdem sei der Aufenthaltsort des gesuchten Mannes unbekannt gewesen.

Darauf hatte das Amtsgericht Bad Hersfeld auf Antrag der Staatsanwaltschaft Fulda wegen des dringenden Tatverdachts Untersuchungshaftbefehl gegen den 29-Jährigen erlassen, „sodass umfangreiche Fahndungsmaßnahmen von Zielfahndern der osthessischen Kriminalpolizei eingeleitet wurden“, schreiben die Beamten in einer Pressemitteilung.

Der Festgenommene sei einem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Düsseldorf vorgeführt worden, der ihm den bestehenden Haftbefehl verkündet und die Untersuchungshaft angeordnet habe. Daraufhin sei der Mann einer Justizvollzugsanstalt überstellt worden.

Auch interessant

Kommentare