Mehrere Festnahmen

Polizeieinsatz nach Schlägerei im Schilde-Park am Freitagnachmittag

Polizeieinsatz im Bad Hersfelder Schilde-Park nach einer körperlichen Auseinandersetzung mehrerer Jugendlicher.
+
Polizeieinsatz im Bad Hersfelder Schilde-Park nach einer körperlichen Auseinandersetzung mehrerer Jugendlicher

Zu einer Schlägerei ist am Freitagnachmittag die Bad Hersfelder Polizei in den Schilde-Park gerufen worden. Hintergründe der Auseinandersetzung sind noch nicht bekannt.

Heftig aneinander geraten sind am Freitagnachmittag mehrere Jugendliche im Schilde-Park in Bad Hersfeld. Um die Situation zu befrieden, rückte die Polizei mit vier oder fünf Streifenwagen an. Bei Eintreffen der Beamten rannten die jungen Männer in verschiedene Richtungen davon, einige konnten jedoch festgenommen werden.

Was genau passiert ist, wer beteiligt war und worum sich die Schlägerei drehte, das ermittelt die Polizei nun. Zeugen berichteten jedoch, das mindestens zwei junge Männer auf dem Bauch mit den Händen hinter dem Kopf im Gras lagen ud von Beamten in Zivil bewacht wurden. (zac)

Quelle: Hersfelder Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.