1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra
  4. Bad Hersfeld

Reh ausgewichen: Auto überschlägt sich mehrfach - Fahrerin verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jan-Christoph Eisenberg

Kommentare

Zwischen Asbach und Eichhof kreuzte ein Reh die Fahrbahn. (Symbolbild)
Zwischen Asbach und Eichhof kreuzte ein Reh die Fahrbahn. (Symbolbild) © Martin Schutt/dpa

Leicht verletzt worden ist eine 20-jährige Autofahrerin aus Bad Hersfeld am Samstag bei einem Unfall auf der B62.

Asbach – Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gegen 23.15 Uhr mit ihrem Toyota aus Asbach kommend in Richtung Eichhof unterwegs, als kurz hinter der Ortslage Asbach ein Reh die Fahrbahn kreuzte.

Die junge Frau versuchte, dem Tier auszuweichen. Dabei geriet ihr Wagen auf das Grün der Fahrbahnbegrenzung, fuhr einen kleinen Abhang hinunter und überschlug sich mehrfach auf dem Feld. Die leicht verletzte Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeugwrack befreien. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro. Das querende Reh blieb unverletzt.  jce

Auch interessant

Kommentare