Stadtbrandinspektor: Wehrführer im Wechsel

Team-Lösung für Hersfelder Wehr

JürgenRichter

Bad Hersfeld. Mit einer Team-Lösung setzt die Freiwillige Feuerwehr der Kreisstadt Bad Hersfeld einen vorläufigen Schlusspunkt unter ihre Führungskrise.

Nach den Rücktritten von Stadtbrandinspektorin Nadine Reinhardt und ihres Stellvertreters Stefan Möller haben sich die Wehrführer der einzelnen Stadtteile darauf verständigt, die Position zunächst im Wechsel wahrzunehmen. Dies teilte Bürgermeister Thomas Fehling auf Anfrage mit. Den Anfang macht der Wehrführer der Kernstadt, Jürgen Richter.

Als stellvertretender Stadtbrandinspektor wird Sebastian Trapp fungieren, der in der Stadtverwaltung als zuständiger Sachbearbeiter der Feuerwehr zuarbeitet. Die Team-Lösung ist Resultat einer bislang vergeblichen Suche nach einem Nachfolger für Nadine Reinhardt, weil der bislang einzige Kandidat nicht über die erforderlichen fachlichen Qualifikationen verfügte. Denn in Bad Hersfeld trägt der ehrenamtliche Stadtbrandinspektor in seltener Konstellation auch die Verantwortung für den vorbeugenden Brandschutz. (ks)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.