Zwei Wochenenden im August stehen zur Diskussion

Terminsorgen ausgeräumt: Ulli-Meiß-Chöre singen 2016 in der Ruine

Ulli Meiß und seine Chöre beim Konzert in der Stiftsruine.
+
Ulli Meiß und seine Chöre beim Konzert in der Stiftsruine.

Bad Hersfeld. Die befürchteten Terminprobleme für die Konzerte der Schulchöre und Blechbläser von Ulli Meiß sind ausgeräumt: Zwei August-Wochenenden haben der Chorleiter und Stefan Pruschwitz von den Bad Hersfelder Festspielen für die Auftritte der singenden und musizierenden Schülerinnen und Schüler in der Stiftsruine bereits ins Auge gefasst.

Welcher Termin es genau sein wird, das bedarf noch der Feinabstimmung mit einem beteiligten Festspiel-Regisseur. Doch auch diese Frage soll bereits heute geklärt werden. Ulli Meiß hatte sich wegen der beabsichtigten Verschiebung des Festspiel-Spielplans in den August um seine Konzerttermine gesorgt, die wegen der aufwändigen Proben von den Ferienzeiten abhängig sind. (ks)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.