10.000 Euro Schaden

Dreist und rabiat: Diebe sägen Auspuffrohre ab, um den Dieselfilter zu stehlen

Bad Hersfeld. Sehr rabiat sind Unbekannte in Bad Hersfeld beim Diebstahl von mehreren Dieselpartikelfiltern vorgegangen: Sie sägten kurzerhand die Auspuffrohre ab 

Aktualisiert am 25.9.: Die Diebe legten die Säge gleich an vier auf einem Firmengelände in der Erfurter Straße geparkte Sprinter der Marke Mercedes an. Den Tatzeitraum gibt die Polizei mit Donnerstagnachmittag der vergangenen Woche bis Montagmorgen an. 

Der Schaden durch die gestohlenen Dieselpartikelfilter und die beschädigten Auspuffanlagen beläuft sich laut der Ermittler auf etwa 10.000 Euro. 

Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 06621/93 20 oder im Internet.

Lesen Sie auch: Kurioser Unfall: Tausende Kohlköpfe im Schwalm-Eder-Kreis auf Landstraße

Rubriklistenbild: © Franziska Kraufmann/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.