Händler und Schausteller sind zufrieden

Verkaufsoffener Sonntag lockt viele Besucher nach Bad Hersfeld - Stadt zieht positives Fazit

Gerhard (links) und Sigrid Fey (rechts) aus Lispenhausen hatten ihre Freunde Simone und Roland Frost aus Warnemünde zu Besuch und freuen sich auf die Fahrt mit dem Riesenrad. Weitere
+
Gerhard (links) und Sigrid Fey (rechts) aus Lispenhausen hatten ihre Freunde Simone und Roland Frost aus Warnemünde zu Besuch und freuen sich auf die Fahrt mit dem Riesenrad. Weitere

Der verkaufsoffene Sonntag und ein buntes Unterhaltungsprogramm im Zuge des „Anderen Oktober“ haben viele Besucher in die Bad Hersfelder Innenstadt gelockt.

Aktualisiert: Montag, 18. 10. 12 Uhr: Ein positives Fazit zieht der Bereich Stadtmarketing nach dem verkaufsoffenen Sonntag in Bad Hersfeld – dem ersten seit zwei Jahren. „Es ist sehr erfreulich, wie viele Menschen sich am Sonntag in der Stadt aufgehalten haben und das auch wieder das Shoppen und Bummeln genossen haben“, sagt Matthias Glotz vom städtischen Fachbereich Stadtmarketing.

Wir hoffen, dass bei den Menschen sich nun wieder ein positives Shoppingerlebnis für unsere City einstellt und sich das, mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft, auch wieder positiv im stationären Einzelhandel niederschlägt“, so Glotz. Die Terminierung und die Veranstaltungs-Planungen für die verkaufsoffenen Sonntage im kommenden Jahr werden zurzeit in Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing-Verein abgestimmt.

Sonniges Herbst-Wetter, ein Boardwalk-Strassenfestival verteilt an drei verschiedenen Orten, zahlreiche Sonderangebote im Einzelhandel und die 18 über die City verteilten Schausteller mit dem Riesenrad auf dem Marktplatz sorgten schon früh für eine sehr gut frequentierte Innenstadt, ausgelastete Parkplätze und bestens gefüllte Gastronomie. Gerade die Artisten lockten immer wieder Hunderte von Menschen mit ihren Vorstellungen an (wir berichteten).

Ein Blick auf die Autokennzeichen machte deutlich, dass der verkaufsoffene Sonntag auch zahlreiche Gäste zusätzlich aus dem Umland anlockte. Kein Wunder also, dass es auch aus der Händlerschaft positive Rückmeldungen gab.

Die beteiligten Schausteller zogen ebenfalls ein dankbares Resümee: Nach Hersfeld zu kommen, war eine gute Entscheidung nach der langen Durststrecke der beiden letzten Jahre, hieß es

Hier ist unser Bericht vom Sonntag, 17. 10. 18 Uhr:

Sieglinde und Herbert Löwenstein aus Bebra zum Beispiel nutzten das sonnige Herbstwetter für eine Radtour und schoben ihre Räder durch die knackvolle Fußgängerzone auf der Suche nach dem einen oder anderen Schnäppchen. Ralf, Mary und Rebekka Geißler hatten ihre Einkäufe bereits in ihrer gut gefüllten Einkaufstüte und schlenderten die Klausstraße hoch, bevor sie ihre Rückreise nach Alsfeld antraten.

„Es ist ein bisschen abgespeckt, aber schon okay. Auf jeden Fall besser, als wenn nichts los wäre“, kommentiert Eugen Stürmer aus Bad Hersfeld den „Anderen Oktober“. Er genoss mit seiner Tochter Liliana das gute Wetter und hatte einen Ballon mit Katzenmotiv am Kinderwagen befestigt.

Eine der weitesten Anreisen hatten vermutlich Simone und Roland Frost aus Warnemünde in Mecklenburg-Vorpommern. Sie besuchten ihre Freunde Sigrid und Gerhard Fey aus Lispenhausen. Gerhard Fey äußerte lobende Worte für den „Anderen Oktober“: „Obwohl das Fest in abgespeckter Form stattfindet, ist es ganz schön voll und trotzdem schön“ da ist er sich mit seiner Frau einig. Bevor es für die Vier auf eine Riesenradfahrt ging, warf Roland Frost noch lachend ein: „Wir sind nach Hessen gekommen, um mal eine richtige Stracke zu essen.“

Drei Artisten wirkten zudem als besonderer Publikumsmagnet in der Innenstadt. So scharten sich rasch über 200 Schaulustige um „Kaosclown“ Konrad Edwin Wawra, der nicht nur das Publikum in seine Show miteinbezog, sondern auch mit Vielfalt überzeugte. So jonglierte er mit Fackeln, baute eine Mülltonne mit Hintertür in seine Scherze ein, fuhr auf einem Einrad und stieg in einen überdimensionierten Luftballon.

Kaspar Gross trat kurz darauf am Oberen Rathausplatz auf, jonglierte mit zahlreichen Bällen gleichzeitig, mal auf dem Fuß, mal in der Armbeuge oder auch auf dem Kopf. Ein weiterer Höhepunkt seines artistischen Programms war ein Fahrrad in Miniaturformat, das er zur Erheiterung des Publikums sicher im Kreis steuerte. Dem setzte er aber auch noch eins drauf, als er ein noch viel kleineres Rad aus seinem Koffer holte, auf dem er zwar nicht mehr sitzen, es aber weiterhin fahren konnte.

Nach reichlich Applaus verließen viele Besucher mit glücklichen Gesichtern die Innenstadt. Sie behalten vermutlich den „Anderen Oktober“ als würdigen Ersatz für das Lullusfest positiv in Erinnerung. (Daniel Blöthner)

Verkaufsoffener Sonntag trifft auf Straßenkünstler zum Anderen Oktober

Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld.
Zum verkaufsoffenen Sonntag des Anderen Oktobers strömten Besucher von nah und fern nach Bad Hersfeld. © Daniel Blöthner

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.