Bad Hersfelder Festspiele

Zusatzvorstellungen: Noch zweimal Nipplejesus

Bad Hersfelder Festspiele 2019

Wegen der hohen Nachfrage wird es zwei weitere Vorstellungen von Nipplejesus geben. Auch die "Nachteulen" drehen eine weitere Runde. 

Zusatzvorstellungen der erfolgreichen "Nipplejesus"-Inszenierung von Bettina Wilts mit Andrés Mendez in der Kapelle im Museum kann man am 23. und am 24. August,  jeweils um 18 Uhr noch einmal sehen. Der Vorverkauf läuft. 

Und Dominic Mäcke lädt auch noch einmal ins Museum im Stiftsbezirk ein: In der „Zugabe“ treffen sich NACHTEULEN auf dem Sofa im Kapitelsaal in der Galerie im Stift und stellen sich seinen Fragen und dem Haselnuss-Schnaps. Zu Gast sind in der Absch(l)uss-Gala Natascha Hirthe (A Long Way Down) und Martina Lechner (Hair) - und es kommen gleich vier Überraschungsgäste hinzu. Einlass ab 23.30 Uhr am Samstag (17.8.), Beginn um Mitternacht!

Quelle: Hersfelder Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.