1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra
  4. Bebra

Dichter Nebel - Schwerer Unfall bei Bebra im Berufsverkehr

Erstellt:

Von: Yuliya Krannich

Kommentare

Beim Abbiegen sind am Donnerstagmorgen zwei Fahrzeuge auf der B 83 in Bebra frontal zusammengestoßen.
Beim Abbiegen sind am Donnerstagmorgen © Yuliya Krannich/TV-News Hessen

Dichter Nebel hat am Donnerstagmorgen die Sicht der Autofahrer erschwert. Auf der B 83 bei Bebra kam es zu einem schweren Unfall, bei dem zwei Autofahrer verletzt wurden.

Bebra. Die Fahrerin eines Mercedes, die aus Richtung Bebra kam, wollte gegen 6.40 Uhr von der B83 nach links auf die B27 in Richtung Bad Hersfeld abbiegen. Dabei übersah sie den Ford eines Autofahrers, der auf der B83 aus Rotenburg kommend in Richtung Bebra fuhr. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer verletzt und mussten mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gefahren werden. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Ob der Nebel ursächlich für den Unfall war, konnte noch nicht geklärt werden. (yk )

Auch interessant

Kommentare