Autokonzerte auf dem Mehrzweckplatz

Feierlust statt Corona-Frust: Bebra feiert mit DJ-Duo Gestört aber Geil

Besucher des Autokonzerts mit dem DJ-Duo Gestört aber Geil feiern auf dem Mehrzweckplatz in Bebra. Die Veranstaltung ist der Auftakt des dreitägigen Drive-In-Festivals in Bebra, dass Live-Kulturveranstaltungen trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ermöglichen soll.
1 von 64
Auftakt zum Drive-In-Festival: Bebra feiert mit Gestört aber Geil.
Besucher des Autokonzerts mit dem DJ-Duo Gestört aber Geil feiern auf dem Mehrzweckplatz in Bebra. Die Veranstaltung ist der Auftakt des dreitägigen Drive-In-Festivals in Bebra, dass Live-Kulturveranstaltungen trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ermöglichen soll.
2 von 64
Auftakt zum Drive-In-Festival: Bebra feiert mit Gestört aber Geil.
Besucher des Autokonzerts mit dem DJ-Duo Gestört aber Geil feiern auf dem Mehrzweckplatz in Bebra. Die Veranstaltung ist der Auftakt des dreitägigen Drive-In-Festivals in Bebra, dass Live-Kulturveranstaltungen trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ermöglichen soll.
3 von 64
Auftakt zum Drive-In-Festival: Bebra feiert mit Gestört aber Geil.
Besucher des Autokonzerts mit dem DJ-Duo Gestört aber Geil feiern auf dem Mehrzweckplatz in Bebra. Die Veranstaltung ist der Auftakt des dreitägigen Drive-In-Festivals in Bebra, dass Live-Kulturveranstaltungen trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ermöglichen soll.
4 von 64
Auftakt zum Drive-In-Festival: Bebra feiert mit Gestört aber Geil.
Besucher des Autokonzerts mit dem DJ-Duo Gestört aber Geil feiern auf dem Mehrzweckplatz in Bebra. Die Veranstaltung ist der Auftakt des dreitägigen Drive-In-Festivals in Bebra, dass Live-Kulturveranstaltungen trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ermöglichen soll.
5 von 64
Auftakt zum Drive-In-Festival: Bebra feiert mit Gestört aber Geil.
Besucher des Autokonzerts mit dem DJ-Duo Gestört aber Geil feiern auf dem Mehrzweckplatz in Bebra. Die Veranstaltung ist der Auftakt des dreitägigen Drive-In-Festivals in Bebra, dass Live-Kulturveranstaltungen trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ermöglichen soll.
6 von 64
Auftakt zum Drive-In-Festival: Bebra feiert mit Gestört aber Geil.
Besucher des Autokonzerts mit dem DJ-Duo Gestört aber Geil feiern auf dem Mehrzweckplatz in Bebra. Die Veranstaltung ist der Auftakt des dreitägigen Drive-In-Festivals in Bebra, dass Live-Kulturveranstaltungen trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ermöglichen soll.
7 von 64
Auftakt zum Drive-In-Festival: Bebra feiert mit Gestört aber Geil.
Besucher des Autokonzerts mit dem DJ-Duo Gestört aber Geil feiern auf dem Mehrzweckplatz in Bebra. Die Veranstaltung ist der Auftakt des dreitägigen Drive-In-Festivals in Bebra, dass Live-Kulturveranstaltungen trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ermöglichen soll.
8 von 64
Auftakt zum Drive-In-Festival: Bebra feiert mit Gestört aber Geil.
Besucher des Autokonzerts mit dem DJ-Duo Gestört aber Geil feiern auf dem Mehrzweckplatz in Bebra. Die Veranstaltung ist der Auftakt des dreitägigen Drive-In-Festivals in Bebra, dass Live-Kulturveranstaltungen trotz Einschränkungen durch die Corona-Pandemie ermöglichen soll.
9 von 64
Auftakt zum Drive-In-Festival: Bebra feiert mit Gestört aber Geil.

In ein Open-Air-Konzert mit 160 VIP-Kabinen verwandelte sich der Mehrzweckplatz in Bebra am Freitagabend. Die Konzertbesucher brachten den eigenen Sitzplatz mit: ihr Auto.

Dank des Autokinoformats konnten die Premierenbesucher trotz Mindestabstand und geltenden Hygienebeschränkungen durch die Corona-Pandemie bei einem Konzert der anderen Art feiern. Rund 160 Autos standen am Freitagabend auf dem Mehrzweckplatz, maximal vier Personen pro Fahrzeug waren erlaubt. Organisiert wird das dreitägige „Drive-In Musikfestival Bebra“, das noch bis einschließlich Sonntag läuft, von der Bebraer Eventlocation Lokschuppen und der Bebraer Stadtentwicklung. Mitveranstalter Matthias Bähr zeigte sich an dem Konzert zufrieden: „Die Planung war eine Herausforderung und es hat auch ohne Blaupause gut geklappt“. 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Fensterkonzert am Lullusbrunnen begeisterte viele Zuhörer
Das Rathaus, die ehemalige Stadtkasse und die Hoehlsche Buchhandlung hatten ihre Fenster geöffnet, um wohltuenden …
Fensterkonzert am Lullusbrunnen begeisterte viele Zuhörer
Kleingärtner schaffen blühende Oasen 
Frisches Obst und Gemüse, bunte Blüten und Platz zum Spielen und Erholen: Kleingartenanlagen bieten den …
Kleingärtner schaffen blühende Oasen 

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.