Angebot für die ganze Familie

Fest am Herkuleskreisel und in der Innenstadt

Viel los rund um den Kreisel: Hier geht es um 11 Uhr los, in der Innenstadt beginnen die Aktionen um 13 Uhr.

Bebra. Rund um den Wiesenweg und in der Innenstadt ist am Sonntag, 13. September, wieder richtig was los.

Bebra feiert das 4. Kreiselfest. Was vor Jahren erfolgreich durch Einzelhändler und Gewerbetreibende am Wiesenweg angestoßen worden ist, strahlt nun bis in die Innenstadt, so heißt es vonseiten der Stadtentwicklung Bebra. Das Fest am Kreisel beginnt um 11 Uhr.

In der Innenstadt dreht sich an diesem Tag ab 13 Uhr alles um die Äpfel vom Baum und aus der Erde, die Kartoffeln. „Damit feiert die Biberstadt beim diesjährigen Kreisel- und Innenstadtfest die Lieblingsfrüchte und -beilagen der Deutschen. Denn kein Obst ist hierzulande beliebter als der Apfel, und keine Beilage spielt eine größere Rolle als die Kartoffel“, sagt Michael Lehn von der SEB.

Unter dem Motto „Bebra genießt“ werden an mehreren Stationen am Herkules-Kreisel und auch in der Innenstadt Leckerbissen vom Grill, Kaffee und Kuchen, Flammkuchen und Waffeln angeboten. Kühle Getränke und vitaminreiche Cocktails runden das Angebot ab. Viele Geschäfte haben Aktionen zum Thema Apfel und Kartoffel vorbereitet. So kann man frisch gepressten Apfelsaft oder Quark-Dips mit Bergland-Kräutern genießen oder mit den Kindern Apfelspiralen drehen und mit Kartoffeln drucken. Spiel- und Bastelangebote für Kinder ergänzen das große Angebot für die jüngsten Gäste. Auch eine Hüpfburg und ein Bungee-Trampolin gehören dazu.

Spaß für Kleine und Große

Was Bobbycar Parcours, Rollenrutsche oder Tischkicker für die Kleinen, sind Segway, Airbrush-Tattoo oder Hubsteiger für die großen Gäste. „Das Unterhaltungs- und Aktionsprogramm lässt wirklich keine Wünsche offen“, verspricht die SEB. Probefahrten mit Gas- oder Elektroautos, Überschlag-Simulator, Torwand, jede Menge kulinarische Köstlichkeiten und ein buntes musikalisches Programm ergänzen das Angebot, das es zu entdecken gilt.

Es gibt zwar genügend Parkplätze in Bebra, dennoch empfiehlt die SEB die Anreise mit der Bahn. „So kann man gleich noch entdecken, wie grundlegend die Innenstadt umgebaut wurde. Zwischen Bahnhof und City sind es nur wenige Schritte. Und zwischen Innenstadt und Kreisel pendelt kostenlos der Oldtimerbus.

Verlosung 

Die Bebraer Geschäftsleute haben sich aber noch weitere Aktionen einfallen lassen. Super-Sonderangebote, Workshops, Give-Aways, Luftballon-Weitflug und ein Stempellotto mit tollen Preisen, die am Sonntagnachmittag um 17.30 Uhr verlost werden, runden den Bebraer Sonntag ab.

Auftakt für das Kreisel- und Innenstadtfest ist im Gewerbegebiet Süd rund um den Herkules-Kreisel um 11 Uhr. Die Geschäfte der Innenstadt beginnen mit ihren Aktionen ab 13 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.