Sonne satt und viel Betrieb beim Frühlingserwachen in Bebra

1 von 83
2 von 83
3 von 83
4 von 83
5 von 83
6 von 83
7 von 83
8 von 83
9 von 83

Ganz und gar ausgeschlafen und fast schon sommerwarm präsentierte sich am Sonntag der Frühling beim „Frühlingserwachen“ in Bebra. Zwischen Rathaus, Fritz 50 und be! drängten sich dicht an dicht Junge und Alte, Kleine und Große, Bäwersche und Besucher aus der Region. Die einen schauten sich vor allem auf dem Kunsthandwerksmarkt um, die anderen bummelten durch die Geschäfte, wo neue Mode und das eine oder andere Spezialangebot lockten.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Vier Stunden Spitzenunterhaltung: Weiterode feiert Heimatabend zur Kirmes
Fast vier Stunden lang begeisterten die Weiteröder am Donnerstag beim Heimatabend zur Kirmes. Was sie mit Herz, …
Vier Stunden Spitzenunterhaltung: Weiterode feiert Heimatabend zur Kirmes
Fotos: Lollsfestival mit "No Limit"
Die Coverband "No Limit" hat am Donnerstagabend beim Lollsfestival trotz Regens einige Musikbegeisterte auf den …
Fotos: Lollsfestival mit "No Limit"

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.