Leerstehendes Wohnhaus in Rautenhausen ausgebrannt

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Rautenhausen. Rund 50.000 Euro Schaden sind bei einem Brand am Montagmorgen gegen 4 Uhr in Rautenhausen entstanden. Ein leerstehendes Wohnhaus in dem Bebraer Ortsteil brannte aus. Erschwert wurden die Arbeiten von der Kälte: Bei Minus 15 Grad gefror das Löschwasser sehr schnell.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Viel los bei „Duckfett und Döner“ in Bebra
Bebra. Vielseitig und charmant, lebendig und liebenswert präsentierte sich Bebra am vergangenen Wochenende beim …
Viel los bei „Duckfett und Döner“ in Bebra
Festspieleröffnung: Stars auf dem Roten Teppich
Vor der Premiere der 67. Bad Hersfelder Festspiele gaben sich die Stars auf dem Roten Teppich ein Stelldichein. Fotos: …
Festspieleröffnung: Stars auf dem Roten Teppich