Leerstehendes Wohnhaus in Rautenhausen ausgebrannt

1 von 8
2 von 8
3 von 8
4 von 8
5 von 8
6 von 8
7 von 8
8 von 8

Rautenhausen. Rund 50.000 Euro Schaden sind bei einem Brand am Montagmorgen gegen 4 Uhr in Rautenhausen entstanden. Ein leerstehendes Wohnhaus in dem Bebraer Ortsteil brannte aus. Erschwert wurden die Arbeiten von der Kälte: Bei Minus 15 Grad gefror das Löschwasser sehr schnell.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 2
"Luther feiert Lolls" lautete das Motto des Festzugs beim Lullusfest 2017. Ob zu Fuß oder mit großen Wagen: 66 Gruppen …
Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 2
Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 1
"Luther feiert Lolls" lautete das Motto des Festzugs beim Lullusfest 2017. Ob zu Fuß oder mit großen Wagen: 66 Gruppen …
Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 1