VW up! CNG zu gewinnen

+
Auch sie können es kaum erwarten: Stefan Knoche (be! Manager), Herbert Höttl (Stadtwerke-Chef), Martin Funk (HGV-Vorsitzender) und Christian Iba (Betriebsleiter) sind gespannt darauf, wem Fortuna hold ist und wer den funkelnagelneuen, mit Erdgas betriebenen VW up! CNG gewinnt.

Wer am 30. Januar nicht ab 18 Uhr in Bebra auf Einkaufs-, Suppen- und Gewinntour geht, ist selber schuld. Denn was es diesmal bei der Abschlussveranstaltung zur Winteraktion der Bebraer Handels- und Gewerbevereinigung (HGV) zu erleben und zu gewinnen gibt, kann sich wirklich sehen lassen.

Der Zusammenschluss der Gewerbetreibenden der Biberstadt hat sich diesmal etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Anders als bei früheren Aktionen der HGV gibt es diesmal nicht viele kleine Preise, sondern einen echten Knallerpreis zu gewinnen: einen nagelneuen, mit Erdgas betriebenen, VW up! CNG. Als Sahnehäubchen legt die HGV – dank Unterstützung durch den Bankverein Bebra, die VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg, die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg und die Stadtwerke Bebra GmbH – noch eine Jahresfüllung Erdgas drauf, stolze 800 Kilogramm.

Viele Kunden der HGV-Mitgliedsbetriebe haben beim Einkauf ihrer Weihnachtsgeschenke und auch danach noch genau darauf geachtet, dass ihre HGV-VW-up-Gewinnkarte abgestempelt wird. Anschließend haben sie diese in die gläserne Lostrommel im „be!“ eingeworfen – in der Hoffnung, dass sie am Freitagabend, nach 21.45 Uhr, bei der Abschlussverlosung als Gewinner des VW up! CNG ausgerufen werden.

Download

PDF der Sonderseite HGV Bebra

In drei Tagen ist es nun so weit. Ab 18 Uhr erfreuen die Bebraer Innenstadt-Kaufleute ihre Kunden nicht nur mit besonderen Angeboten. Nein: Jeder, der vorbeischaut, ist darüber hinaus herzlich eingeladen, sich mit einer Tasse zu bestücken und sich eine köstliche Suppe schmecken zu lassen. Beim einen gibt es pikante mexikanische Hackfleisch-Mais-Paprika-Suppe aus der besonders preisgünstigen Le-Creuset-Tasse, beim anderen sahnige Käse-Lauch-Suppe, beim dritten herzhafte Gulaschsuppe, beim vierten russische Soljanka-Suppe – und und und. Alles ist gratis, als Treuebonus der HGV-Kaufleute – alles, solange der Vorrat reicht.

Rahmenprogramm

Bis vor dem Rathaus die Verlosung beginnt, heizen DJ Stephan König mit Après-Ski-Party-Musik und die Freiwillige Feuerwehr mit Schwedenfeuer ein. Im überall für seine helle und freundliche Gestaltung und für die große Einkaufsvielfalt gelobten neuen Einkaufszentrum „be!“ legt DJ Fabian Clubmusik auf. Sowohl vor dem Rathaus als auch im „be!“ ist weiterhin für Speisen und Getränke gesorgt – mit Leckereien vom Grill, Germknödeln sowie süßen und herzhaften Crêpes. (zwa)

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.