Am 21. März in Bebra

Trasse: Tennet informiert über Suedlink-Pläne

Bebra. Netzbetreiber Tennet informiert über den aktuellen Stand und die nächsten geplanten Schritte bei der geplanten Erdkabel-Gleichstromtrasse Suedlink, die auch durch die hessischen Landkreise Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner führen könnte.

Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 21. März,  von 16 bis 20 Uhr im Hessischen Hof in Bebra, Kasseler Straße 4, statt.

Die verantwortlichen Projektleiter sowie Technik- und Umweltexperten stehen interessierten Besuchern während der Veranstaltung als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Trasse Suedlink soll ab dem Jahr 2025 den an Land und auf See erzeugten Windstrom aus dem Norden nach Bayern und Baden-Württemberg transportieren.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.