Zeugen gesucht: Mann beschädigt Bücherzelle in Bebra

Eine Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens
+
Die Bad Wildunger Polizei sucht weitere Geschädigte. (Symbolbild).

Eine Bücherzelle, die an der Bismarckstraße in Bebra aufgestellt ist, hat ein unbekannter Mann am Samstagnachmittag beschädigt.

Bebra - Der Unbekannte soll außerdem mit Büchern aus dem Verleih um sich geworfen haben und verursachte dadurch einen Schaden von rund 100 Euro, teilte die Polizei mit. Eine Bücherzelle dient dem Tausch von literarischen Werken. Der Vorfall soll sich gegen 15.45 Uhr ereignet haben.

Der Mann wird beschrieben als circa 1,80 Meter groß, bekleidet mit einer blauen Basecap, weißem T-Shirt und blauer Jogginghose.

Hinweise an die Polizeistation Rotenburg unter Tel. 0 66 23/ 9 37-0, oder unter polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.