Betreiber für Cornberg-Treff wird später gesucht

Anfang April sollen die Bagger anrollen und den Cornberger Marktplatz umgestalten. Während der Arbeiten will die Gemeinde die Suche nach einem Betreiber für den Cornberg-Treff ruhen lassen.

Ist der Marktplatz fertig, soll schnell jemand gefunden werden, der den Treff übernimmt, sagt Bürgermeister Achim Großkurth. Vor zwei Jahren meldete der letzte Inhaber dieser Mischung aus kleinem Laden, Café und Treffpunkt Insolvenz an. „Das Konzept ist nicht gescheitert. Der Betreiber war mit dem normalen Marktbetrieb überfordert“, sagt Großkurth.

Im Zuge der Umbauarbeiten soll unter anderem vor dem Treff eine Terrasse entstehen, die der Betreiber mitnutzen soll. Insgesamt plant die Gemeinde, 409 000 Euro in die Umgestaltung des Marktplatzes zu investieren, 230.000 Euro davon zahlt das Land. (jal) Foto:  Auel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.