3000 Euro Schaden

Einbrecher auf Beutezug in Kleingartenanlage 

+
urn:newsml:dpa.com:20090101:140825-99-04046

Einbrecher waren  in der Zeit von Montagabend bis Dienstagnachmittag auf Beutezug in Kleingartenanlage am Tageberg. 

Unbekannte Täter sind in der Zeit von Montagabend bis Dienstagnachmittag auf dem Gelände der Kleingartenanlage am Tageberg in eine Gaststätte sowie in neun Gartenhäuser und vier Geräteschuppen eingebrochen.

Dabei drangen die Täter gewaltsam über Fenster oder Türen in die Räumlichkeiten ein und durchsuchten diese. Aus der Gaststätte wurden mehrere Spirituosen, Würste sowie ein Laptop entwendet. In den Gartenhäusern und Geräteschuppen gingen die Täter, die es laut Polizei erfahrungsgemäß eher auf Bargeld und kleinere Wertgegenstände absehen, vermutlich leer aus.

Bei den Einbrüchen entstand Sachschaden in höhe von 3000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Hinweise an die Polizei in Bad Hersfeld, 06621/9320, oder die über Online-Wache unter www.polizei.hessen.de.  jce

Quelle: Hersfelder Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.