Genitalien in Rot

Bad Hersfelder Stadtkirche wurde beschmiert: Zeugen gesucht

Die nördliche Mauer der evangelische Stadtkirche in Bad Hersfeld ist von noch unbekannten Tätern mit roter Farbe beschmiert worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Passiert sind die Farbschmierereien laut Polizei in der Zeit von Sonntag, 12. Januar, bis Dienstag, 14. Januar. Die noch unbekannten Täter sprühten mit roter Farbe Zeichnungen männlicher Genitalien und Namenskürzeln an die Mauer. Deutlich zu lesen ist der Name Arthur. 

Die Polizei beziffert den Sachschaden auf rund 1000 Euro und bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 06621/9329 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/Onlinewache. (red/nm)

Quelle: Hersfelder Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.