Corona-Edition“

Bühne frei: Haune-Rock in Odensachsen hat begonnen

Froh gelaunt erwarteten die Besucher am Donnerstag zum Auftakt des ausverkauften Festivals „Haune-Rock 21CE“ die ersten vier von insgesamt 14 Bands.
+
Froh gelaunt erwarteten die Besucher zum Auftakt des ausverkauften Festivals „Haune-Rock 21CE“ die ersten vier von insgesamt 14 Bands.

Im Haunetaler Ortsteil Odensachsen hat am Donnerstag das Haune-Rock-Festival begonnen. Gefeiert wird in diesem Jahr besonderen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen.

Froh gelaunt erwarteten die Besucher am Donnerstag zum Auftakt des ausverkauften Festivals „Haune-Rock 21CE“ die ersten vier von insgesamt 14 Bands, die bis einschließlich Samstag im Haunetaler Ortsteil Odensachsen auf der Bühne stehen werden. „CE“ bedeutet „Corona-Edition“ – gefeiert wird unter besonderen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen: Besucher benötigen Negativtest, Genesungsnachweis oder Impfzertifikat.

Zudem wurde das Gelände durch Zäune in Buchten für jeweils zehn Personen aufgeteilt. Außerhalb gelten Einbahnstraßenreglungen und Maskenpflicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.