Tickets gelten für 2022

Burg-Herzberg-Festival wird für das Jahr 2021 abgesagt

Dicht an dicht feiern die Fans normalerweise beim Burg-Herzberg-Festival ihre Stars.
+
Dicht an dicht feiern die Fans normalerweise beim Burg-Herzberg-Festival ihre Stars. Szenen wie diese sind in Zeiten von Corona einfach nicht möglich, deshalb wurde das Festival 2021 abgesagt.

Das Burg-Herzberg-Festival 2021 kann nicht stattfinden, weil es noch keine Planungssicherheit gibt.

Breitenbach/H. - „Wir haben uns so sehr dieses Zusammensein gewünscht“, heißt es in einer Mitteilung der Veranstalter, die das geplante Hippie-Fest unter das Motto „Together by Heart“ („Zusammen im Herzen“) gestellt hatten. Es gebe in absehbarer Zeit keine Planungssicherheit.

Die Veranstalter hoffen nun auf ein Festival im Jahr 2022 und kündigen an, in den nächsten Wochen darüber zu informieren, in welcher Art und Weise sie sich ein Herzberg-Festival 2022 vorstellen. „Alle Tickets für das Herzberg-Festival behalten ihre Gültigkeit für 2022.

Das nächste Herzberg-Festival findet vom 28. bis 31. Juli 2022 statt“, betont Geschäftsführer Gunter Lorz. Bereits erworbene Tickets können bis zum 31. Dezember 2021 zurückgegeben werden. Wer jedoch dringend auf sein Geld angewiesen ist, kann schon jetzt einen Antrag stellen unter erstattung@herzberg-festival.com. (red/zac)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.