Interview mit Prof. Siegfried Heinrich, dem Künstlerischen Direktor der Oper, über die Zukunft der Bad Hersfelder Festspiele

„Der edle Wettstreit muss weitergehen“

Versunken im Banne der Musik: Prof. Siegfried Heinrich an seinem Lieblingsplatz, der Orgel im Bachhaus. Foto: Teufel

Bad Hersfeld. Heute beginnen in der Stiftsruine die Bad Hersfelder Opernfestspiele. Sabrina I. Teufel und Kai A. Struthoff sprachen darüber mit dem Künstlerischen Direktor, Prof. Siegfried Heinrich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.