Nach der Kommunalwahl 2021

Die Gemeindevertretung von Philippsthal

Maike Schöne (SPD)
, Sozialpädagogin, Philippsthal, Vorsitzende der Vertretung
1 von 33
Maike Schöne (SPD), Sozialpädagogin, Philippsthal, Vorsitzende der Vertretung
Andreas Nennstiel (SPD),Steuerberater, Philippsthal
2 von 33
Andreas Nennstiel (SPD), Steuerberater, Philippsthal, Fraktionsvorsitzender
Manuel Appel
 (SPD), Teamleiter Registratur,
 Gethsemane
3 von 33
Manuel Appel (SPD), Teamleiter Registratur, Gethsemane
Marco Frodermann  (SPD), Schlosser, Harnrode
4 von 33
Marco Frodermann (SPD), Schlosser, Harnrode
Renate Herget
 (SPD), Rentnerin, Philippsthal
5 von 33
Renate Herget (SPD), Rentnerin, Philippsthal
Reinhard Homann
 (SPD) Rentner, Philippsthal
6 von 33
Reinhard Homann (SPD) Rentner, Philippsthal
Matthias Mülller
 (SPD), Chemiefacharbeiter, Philippsthal
7 von 33
Matthias Mülller (SPD), Chemiefacharbeiter, Philippsthal
Ilona Öchel-Henkel
 (SPD), Chemielaborantin, Harnrode
8 von 33
Ilona Öchel-Henkel (SPD), Chemielaborantin, Harnrode
Tobias Pfaff
 (SPD), Verladeaufsicht, Gethsemane
9 von 33
Tobias Pfaff (SPD), Verladeaufsicht, Gethsemane

Die Gemeindevertretung von Philippsthal im Überblick.

Rubriklistenbild: © SPD Philippsthal

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Unterhaltsames Familienkonzert mit dem „Karneval der Tiere“
Mit Musik und Worten ließen das Orchester der Bad Hersfelder Festspiele und der Schauspieler Hannes Hellmann bunte …
Unterhaltsames Familienkonzert mit dem „Karneval der Tiere“
„Jedermann Reloaded“ in der Bad Hersfelder Stiftsruine
Mit „Jedermann Reloaded“ nach Hugo von Hofmannsthal haben Philipp Hochmair und „Die Elektrohand Gottes“ am Montagabend …
„Jedermann Reloaded“ in der Bad Hersfelder Stiftsruine

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.