Dreister Diebstahl: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter stehlen bei Mäharbeiten in Ludwigsau zwei Warnschilder

Baustelle: Ein Verkehrszeichen wie dieses sowie ein Zusatzschild „Mäharbeiten“ sind  am Montagmorgen in Niederthalhausen verschwunden.
+
Eigentlich zur Warnung gedacht: Ein Verkehrszeichen wie dieses sowie ein Zusatzschild „Mäharbeiten“ sind am Montagmorgen in Niederthalhausen verschwunden.

Ein dreister Diebstahl hat sich am Montagmorgen an der Landesstraße zwischen Niederthalhausen und Gerterode ereignet. Nach Mäharbeiten fehlten dort plötzlich die Warnschilder.

Ludwigsau – Wie die Polizei mitteilt, sind einem Mitarbeiter der Straßenmeisterei Rotenburg, der entlang der Strecke Mäharbeiten ausführte, die von ihm zuvor am Ortsausgang von Niederthalhausen aufgestellten Warnschilder gestohlen worden.

Es handelt sich um das Verkehrszeichen mit dem Hinweis „Bauarbeiten“ sowie ein Zusatzschild „Mäharbeiten“. Nach Abschluss der Arbeiten waren die Schilder im Wert von rund 200 Euro verschwunden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Kontakt: Polizeistation Bad Hersfeld, Tel. 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache. polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.