Firma in Obergeis

Einbrecher hatten es auf teure Maschinen abgesehen

Symbolbild Einbruch HNA
+
Die Lagerhalle einer Firma in Obergeis war jetzt das Ziel von Einbrechern. (Symbolbild)

In die Lagerhalle einer Firma in Obergeis ist in der Nacht zu Montag (14. Juni) eingebrochen worden. Die Täter hatten es auf hochwertige Maschinen abgesehen.

Neuenstein – Unbekannte Täter hebelten nach Angaben der Polizei ein Fenster zum Lagerraum und zwei weitere an einer Rolltür der Laderampe der Halle in der Straße „Lingenfeld“ auf und gelangten so in das Innere der Räume.

Im Lager durchsuchten sie insgesamt drei Gänge. Dabei hatten sie es offensichtlich gezielt auf hochwertige Fräser abgesehen. Die Täter klauten den Inhalt von rund einhundert Kartons und erlangten so Diebesgut im Wert von mehreren tausend Euro. Sie hinterließen einen Sachschaden von rund 600 Euro. Weiterer Schaden entstand, weil die Arbeit in dem Unternehmen am Vormittag erst einmal ruhen musste, bis die Spurensicherung der Polizei abgeschlossen war. red/zac

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.