1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

Einbrecher räumen Schmuckgeschäft in Vacha aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Vacha. Unbekannte sind am vergangenen Wochenende in ein Schmuckgeschäft am Markt in Vacha (Wartburgkreis) eingebrochen.

Sie zerstörten ein Fenster an der Rückseite des Gebäudes und gelangten so in das Geschäft. Dort durchsuchten sie sämtliche Schränke und entwendeten aus diesen sowie aus den Vitrinen Schmuck und Uhren im Wert von mehreren zehntausend Euro. Wann genau die Einbrecher am Werk waren, steht gegenwärtig noch nicht fest. Die Inhaberin hatte das Geschäft laut Mitteilung der Landespolizeiinspektion Suhl am Samstag um 12 Uhr ordnungsgemäß verschlossen. Am Montagmorgen bemerkte sie den Einbruch.

Polizeibeamte sicherten am Tatort Spuren und begannen am Montagvormittag mit ersten Vernehmungen. Dabei ging es laut Pressemitteilung insbesondere um verdächtige Fahrzeug- und/oder Personenbewegungen in und um Vacha während der Tatzeit. (red/jce)

Hinweise an die Polizei in Bad Salzungen, 03695/551224, die Kripo in Suhl, 03681/321466 oder jede andere Polizeidienststelle.

Auch interessant

Kommentare