Eröffnung am 1. Mai

Bebras „T(r)ankstelle“ an „Bebras Hessischem Hof“: Am 1. Mai lädt Thorsten Rehs ab 14 Uhr in seinen neuen Biergarten ein. Neben zünftigen Grillspezialitäten gibt es fetzige Musik von den „Rhönrebellen“. Foto: Apel

Bebra. Was vor wenigen Jahren noch Tankstelle war, wird übermorgen „T(r)ankstelle“. Was sich dahinter verbirgt können alle Interessierten am 1. Mai ab 14 Uhr in der Kasseler Straße in „Bebras Hessischem Hof“ erfahren.

Dann nämlich eröffnet Thorsten Rehs, Inhaber des weithin bekannten Hotelbetriebes, auf dem angrenzenden, früheren, toll in Schuss gebrachten Tankstellengelände einen Biergarten. Und der heißt tatsächlich „T(r)ankstelle“.

Baulich ist das neue innerstädtische Schmuckstück so gegliedert, dass es Biergartenbereiche unterschiedlicher Prägung gibt: einen chilligen Loungebereich mit Strandkorb und Pavillon, einen klassischen Biergarten mit Holzbänken und einen Teil mit Einzeltischen. Insgesamt hat die „T(r)ankstelle“ Platz für rund 250 Gäste, und wer es ganz locker mag, kann sich zum Plaudern auch auf die Natursteinmauer mit Kissen setzen.

Download

PDF der Sonderseite Bebras Hessischer Hof

Wer bei der „T(r)ankstelle“ mit seinem E-Bike vorbeischaut, kann auch Strom „tanken“, denn Thorsten Rehs hat auch Ladestationen für elektrische Fahrräder installieren lassen.

Eröffnet wird der Biergarten der ganz besonderen Art mit Zünftigem und Fetzigem: mit Köstlichkeiten vom Grill und mit den „Rhönrebellen“. Die siebenköpfige Show- und Stimmungsband begeistert mit einer Mischung aus neu aufbereitetem volkstümlichen Liedgut, Oldies und aktuellen Hits.

Übrigens: Am 2. Mai sind alle am Haus Interessierten zum Tag der offenen Tür im Hotel, Kasseler Straße 4, eingeladen. Ab 17 Uhr kann man im Biergarten bei chilligen House-Beats „Fish ‚n’ Wine“ – eine Auswahl an edlen Weinen und Kostbarkeiten vom Grill wie Hummer und andere Krustentiere – einen entspannten Abend genießen. Oder saftige Rib-Eye-Steaks… (zwa)

Geöffnet: Donnerstag und Freitag von 17 bis 22 Uhr, Sonntag von 12 bis 18 Uhr mit Kaffee und Kuchen für die ganze Familie.

Weitere Informationen:

Tel. 0 66 22 / 9 36 - 0

www.bebras-hessischer-hof.de

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.