1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

Zigarettenautomat in Oberbreitzbach in Brand gesetzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In der Schlossstraße in Oberbreitzbach wurde ein Zigarettenautomat angezündet. Das Bild zeigt den verbeulten Automaten.
Nur noch Schrott: In der Schlossstraße in Oberbreitzbach wurde ein Zigarettenautomat angezündet. © Tamsyn Axt-Bäuml

Einen Feuerwehreinsatz haben vermutlich junge Männer am späten Freitagabend in Oberbreitzbach verursacht.

Oberbreitzbach - Sie zündeten gegen 22 Uhr einen Zigarettenautomaten in der Schlossstraße an. Um das Feuer zu löschen, rückten die Freiwilligen Feuerwehren Oberbreitzbach/Glaam und Mansbach aus.

Da es nicht möglich war, das Feuer durch Ausgabeklappe zu löschen, musste der Automat mit dem Spreizer geöffnet werden, heißt es aus Feuerwehrkreisen.

Beobachtet wurde, dass die Poliizei, die mt mehreren Streifenwagen vor Ort war, noch in der Nacht einen jungen Mann festnahm und seine Personalien feststellte. Zwei weitere mutmaßliche Mittäter waren am Samstag noch flüchtig.  (tab)

Auch interessant

Kommentare