1. Startseite
  2. Lokales
  3. Rotenburg / Bebra

Feuerwehr löscht Kabelbrand in Metzgerei

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Feuerwehren der Marktgemeinde Philippsthal sind am Mittwoch gegen 11 Uhr zu einem Brand an der Hattorfer Straße in Röhrigshof ausgerückt.

Die Feuerwehr hat einen Kabelbrand in einer Metzgerei in Röhrigshof gelöscht.
Die Feuerwehr hat einen Kabelbrand in einer Metzgerei in Röhrigshof gelöscht. © TV-News Hessen

Röhrigshof – In einer Fleischerei war vermutlich durch einen technischen Defekt in einem Stromverteilerkasten ein Kabelbrand ausgebrochen.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte hatten alle Mitarbeiter das Gebäude bereits verlassen. Mit einem CO2-Feuerlöscher wurde der Kabelbrand unter Atemschutz schnell gelöscht und das Gebäude anschließend belüftet. Verletzt wurde niemand, die Höhe des Sachschadens schätzt die Polizei auf 15 000 Euro.

Wie der Inhaber der Fleischerei an der Einsatzstelle mitteilte, hat er bereits während der Löscharbeiten die Reparatur des Stromverteilers organisiert, sodass das Geschäft vermutlich bereits am Freitag wieder öffnen kann. Der Einsatzleiter der Feuerwehr lobte besonders das vorbildliche Verhalten der Mitarbeiter.  yk

Auch interessant

Kommentare