Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft in Bebra

Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
1 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
2 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
3 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
4 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
5 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
6 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
7 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
8 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
9 von 29

Bebra. 62 junge Gesellen – zwei mehr als bei der letzten Sommer-Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft – konnten am Samstag auf der Lehrbaustelle in Bebra das langersehnte Zeugnis über das Erreichen des ersten beruflichen Etappenziels, den Gesellenbrief, in Empfang nehmen. 

Marco Diegel, Vorstandsmitglied der Kreishandwerkerschaft, überreichte die Briefe in Anwesenheit von Jürgen Müller, Hauptgeschäftsführers der Handwerkskammer Kassel.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Weißenhasel feiert in XXL
Weißenhasel. Ein Feuerwerk der guten Laune erlebten die Besucher beim Heimatabend der XXL-Kirmes in Weißenhasel: Drei …
Weißenhasel feiert in XXL
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg
62 Junghandwerker im Kreis Hersfeld Rotenburg freigesprochen und in feierlichem Rahmen verabschiedet.
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Hersfeld-Rotenburg