Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft in Bebra

Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
1 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
2 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
3 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
4 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
5 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
6 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
7 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
8 von 29
Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Bebra.
9 von 29

Bebra. 62 junge Gesellen – zwei mehr als bei der letzten Sommer-Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft – konnten am Samstag auf der Lehrbaustelle in Bebra das langersehnte Zeugnis über das Erreichen des ersten beruflichen Etappenziels, den Gesellenbrief, in Empfang nehmen. 

Marco Diegel, Vorstandsmitglied der Kreishandwerkerschaft, überreichte die Briefe in Anwesenheit von Jürgen Müller, Hauptgeschäftsführers der Handwerkskammer Kassel.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 2
"Luther feiert Lolls" lautete das Motto des Festzugs beim Lullusfest 2017. Ob zu Fuß oder mit großen Wagen: 66 Gruppen …
Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 2
Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 1
"Luther feiert Lolls" lautete das Motto des Festzugs beim Lullusfest 2017. Ob zu Fuß oder mit großen Wagen: 66 Gruppen …
Lolls-Montag 2017: Festzug Teil 1